Startseite
    In eigener Sache
    Ultraman Allgemein
    Who is who?
    Ultraman 1966 - Episodenguide
    UltraSeven 1967 - Episodenguide
    Ultraman Jack 1971 - Episodenguide
    Ultraman Ace 1972
    Ultraman Taro 1973 - Episodenguide
    Ultraman Leo 1974 - Episodenguide
    Ultraman Anime 1979 - Episodenguide
    Ultraman Leo 1971 - Episodenguide
    Ultraman Eighty 1980 - Episodenguide
    Ultraman Great 1990 - Episodenguide
    Ultraman Powered 1993 - Episodenguide
    Ultraman Tiga 1996 - Episodenguide
    Ultraman Dyna 1997 - Episodenguide
    Ultraman Gaia 1998 - Episodenguide
    Ultraman Neos 2000 - Episodenguide
    Ultraman Cosmos 2001 - Episodenguide
    Ultraman Nexus 2004 - Episodenguide
    Ultraman Max 2005 - Episodenguide
    Ultraman Mebius 2006 - Episodenguide
    Ultraman - Die Filme
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Kongulas Pranke (Deutschsprachiges Forum für Godzilla, Henshin 6 mehr)
   TokuAsia.com (Englischsprachiges Toku-Forum

http://myblog.de/ultraman

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ultraman Allgemein

Die Leute hinter USX

Kürzlich wurde eine Liste der Autoren und Regisseure der neuen Serie "UltraSeven X" veröffentlicht und man darf seine Erwartungen durchaus hochschrauben. Hier die Liste:

Takeshi Yagi (Regisseur): Arbeitet seit zehn Jahren an der Ultra-Serie. Er war Assistant Director bei einigen der "UltraSeven" Videoproduktionen der 90er, bei "Ultraman Tiga" und "Ultraman Dyna". Später war er Regisseur und SFX Director bei "Ultraman Gaia", "Ultraman Cosmos", "Ultra Q: Dark Fantasy", "Ultraman Nexus", "Ultraman Max" und "Ultraman Mebius". Bei "Ultraman Max" war er außerdem als Produzent zuständig. Er zeichnet für die ersten beiden Episoden von USX verantwortlich und wird wahrscheinlich zum Ende der Serie erneut Regie führen. Außerdem ist er Series Organizer bei USX.

Kenji Suzuki (Regisseur): War SFX Director bei "Mothra 3 - Desghidora kehrt zurück", "Godzilla 2000" und "Godzilla versus Megaguirus", später dann bei "Ultraman Cosmos", "Ultraman Max" und "Ultraman Mebius". Sein Regiedebüt gab er mit den Episoden 11 und 12 von "Ultraman Mebius".

Kengo Kaji (Regisseur): War als Autor bei "Ultraman Cosmos" und "Ultraman Max" dabei, Regie führte er bei Episoden von "Ultraman Max" und "Ultraman Mebius". Viel gelobt war die Serie "Garo", für welche er als Regisseur, Autor und Series Organizer zuständig war.

Kazuya Konaka (Regisseur): Veteran der Ultra-Serie. Er führte bei den Kinofilmen "Ultraman Zearth 2", "Ultraman Tiga & Ultraman Dyna", "Ultraman Gaia - The Battle in Hyperspace", "Ultraman - The Next", "Ultraman Mebius & Ultraman Brothers", sowie bei "Mirror Man Reflex" Regie. Desweiteren drehte er Episoden aller Ultraman-Serien von "Dyna" bis "Mebius".

Yuji Kobayashi (Autor): War Autor bei den Serien "Ultra Q - Dark Fantasy", "Ultraman Max", "Ultraman Mebius" und "Bio Planet Woo". Er war außerdem Hauptautor der Serie "Garo".

Ai Ota (Autorin): Sie schrieb bereits für "Ultraman Tiga", "Ultraman Dyna", "Ultraman Gaia", "Ultraman Cosmos", "Ultra Q - Dark Fantasy", "Ultraman Nexus", "Ultraman Max", "Ultraman Mebius" und "Booska! Booska!".

Takurou Fukuda (Autor): Am bekanntesten ist er für seine Arbeit an dem Kinofilm "All's quiet on the Recruit Front" von Regisseur Shusuke Kaneko ("Gamera 1-3", "GMK", "Death Note".

Jiro Kaneko (Autor): Der jüngere Bruder von Erfolgsregisseur Shusuke Kaneko schrieb bereits für "Ultraman Max".

Keiichi Hasegawa (Autor): Er war Hauptautor und Series Organizer von "Ultraman Nexus", schrieb gemeinsam mit Shusuke Kaneko und Masahiro Yokotani an "GMK", und verfasste die Drehbücher für "Ultraman Gaia - The Battle in Hyperspace", "Ultraman Tiga - The Final Oddessy", "Ultraman Cosmos - The first Contact", "Ultraman Cosmos 2 - The blue Planet", "Ultraman Cosmos versus Ultraman Justice - The Final Battle", "Ultraman - The Next" und "Ultraman Mebius & Ultraman Brothers".

Und hier noch ein neuer Scan aus einem japanischen Magazin: http://img210.imageshack.us/img210/893/e408f81693898jb3zq0.jpg

Faith manages,

Kai "the spy"

2.9.07 14:12


Update: Neuer Kinofilm im Winter 2007?!

Tsuburaya Productions hat offenbar einen neuen Kinofilm für diesen Winter angekündigt. In dem Film soll es vorwiegend um die Monster gehen, ein Ultraman wird wohl nicht dabei sein. Auf dem Promo-Bild ist jedoch genau so einer (wenn auch mit ungewöhnlichem Design) zu sehen. Auf jeden Fall sollen die legendären Monster Eleking und Gomora dabei sein. Ich halte euch natürlich auf dem Laufenden!

Promo-Bild: http://img182.imageshack.us/img182/1787/zapmysteryguyzi4op2.jpg

Quelle (TokuAsia.com): http://forum.tokuasia.com/viewtopic.php?t=1559

Faith manages,

Kai "the spy"

Update: Offenbar gab es einen kleinen Übersetzungsfehler. Es handelt sich nicht um einen neuen Kinofilm, sondern eine neue TV-Serie, welche diesen Winter im Anschluss an die 12-teilige Serie "UltraSeven X" gesendet werden soll. Die Serie basiert auf einem in Japan recht erfolgreichen Videospiel. Die Serie wird "Ultra Galaxy - Giant Monster Battle" heißen und KEINEN Ultraman beinhalten. Stattdessen wird die Eliteeinheit ZAP SPACY mithilfe sogenannter Battle-nizer die Fähigkeit haben, Monster zu manipulieren. Die Serie wird vorraussichtlich im Dezember anlaufen, einige Details müssen bis dahin jedoch noch bestätigt werden. Über Neues halte ich euch natürlich auf dem Laufenden!

Hier noch ein weiteres Promo-Bild: http://img108.imageshack.us/img108/3069/ultragalaxyyp3.jpg

Quelle (SciFi Japan.com): http://www.scifijapan.com/articles/2007/09/09/new-tsuburaya-series-ultra-galaxy/

Faith manages,

Kai "the spy"

28.2.05 17:13


Das Alter ego von UltraSeven X

Nun wurde auch erstmals ein Bild von UltraSeven X's menschlicher Form präsentiert. Der junge Schauspieler Eriku Yoza spielt den momentan nur als Jin bekannten Mann, der sich in USX verwandeln wird.

Jin, Alter ego von USX: http://img329.imageshack.us/img329/8259/663nqdezb4.jpg

Faith manages,

Kai "the spy"

4.8.07 17:08


DIES IST ULTRASEVEN X!!!

Im Internet sind die ersten Bilder des Helden der neuen Ultra-Serie "UltraSeven X" aufgetaucht. Man hat sich offenbar eng an das Design des Original-UltraSeven gehalten, allerdings wirkt das Design von USX ungewöhnlich muskulös und auch die Augenpartie wurde deutlich verändert.

Volle Montur: http://img502.imageshack.us/img502/7936/1185417417993jpgnnnn454ln9.jpg

Hüfte aufwärts: http://img108.imageshack.us/img108/843/55555555555555tc5ot1.jpg

Sobald es etwas neues gibt, kriegt ihr's hier natürlich zu lesen und zu sehen!

Faith manages,

Kai "the spy"

Edit: Es sind neue Bilder aufgetaucht:

Magazin-Cover: http://img127.imageshack.us/img127/9122/file20070726t084328526mzg6.jpg

Helmprofil: http://img71.imageshack.us/img71/8152/thuxyk26he100dx5zt6.jpg

Brille(Verwandler): http://img503.imageshack.us/img503/6697/18s3a2f7iv100oh7aa2.jpg

Ultra-Gun: http://img503.imageshack.us/img503/533/8pzip723ae100qf0yy1.jpg

28.2.05 17:13


Ultraman von Alex Ross

Der US-Ausnahmekünstler und Comicmaler hat einige Bilder zu den klassischen Ultra-Serien geschaffen. Einige präsentiere ich nun stolz hier:

Ultraman vs. Baltan: http://img243.imageshack.us/img243/7088/ultraman14qzpy2.jpg

UltraSeven: http://img257.imageshack.us/img257/3558/ultraman29ubwc3.jpg

Ultraman Jack: http://img403.imageshack.us/img403/2812/ultraman31bgxo9.jpg

Ultra Q: http://img174.imageshack.us/img174/6232/ultraman46xbbi5.jpg

Bleistiftzeichnungen: http://img209.imageshack.us/img209/910/1173541939541ej3ye0.jpg

Großartige Bilder, wenn ihr mich fragt.

Faith manages,

Kai "the spy"

14.7.07 15:22


Artikel und offizielles Logo zu USX!

SciFiJapan.com hat heute einen Artikel über "UltraSeven X" veröffentlicht. Darin wird bestätigt, dass sich die Serie an ein erwachsenes Publikum richten soll und auch erst um Mitternacht ausgestrahlt werden soll. Auch präsentiert die Seite das erste offizielle Logo zur Serie, ebenso wie ein Setfoto von Regisseur Takeshi Yagi.

Zum Artikel: http://www.scifijapan.com/articles/2007/07/11/ultraseven-x/

Faith manages,

Kai "the spy"

12.7.07 19:16


Erste Infos zu UltraSeven X!!!

Im Forum von Ultramanlah.com wird die Japanischsprachige Website Ultramanclub.com zitiert. Offenbar wurde "UltraSeven X" bestätigt und einige weitere Infos preisgegeben:

1. Der Titel lautet offiziell "UltraSeven X" (na, auch so überrascht?!)
2. Die Serie wird keine Fortsetzung bisheriger Ultra-Serien sein!
3. Einige Darsteller wurden bekanntgegeben, aber der User, der dies postete, konnte die Schriftzeichen offenbar nicht übersetzen.
4. Eine Staffel, 12-13 Episoden.
5. Produzenten und Regisseure arbeiteten bereits an den jüngeren Ultra-Serien.
6. Die ersten beiden Episoden stammen vom Regisseur von "Gaia" (vermutlich ist der Film "Ultraman Gaia: The Battle in Hyperspace" gemeint).
7. Die Gegner sind außerirdische Invasoren (ja, ach nee...)
8. UltraSeven X kämpft bei Nacht und ist normalerweise menschengroß!!!

Tja, was ich davon nu' halten soll, weiß ich auch nicht genau. Ich finde es schade, dass erneut ein neues Universum angefangen wird, wo man doch gerade erst mit Mebius ins klassische Ultraversum zurückgekehrt ist. Was mich jedoch richtig verdutzt ist, dass UltraSeven X für gewöhnlich Menschengröße haben soll. Da will man wohl etwas Kamen Rider-Gefühl reinbringen. Naja, ich lass mich überraschen!

Faith manages,

Kai "the spy"

10.7.07 18:23


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung